SMS Verlag für Marinegeschichte UG

Die Zeitschrift „Schiffe Menschen Schicksale“ erscheint seit 21 Jahren monatlich.
Alle Ausgaben sind mit einzelnen Ausnahmen noch erhältlich oder werden kurzfristig nachgedruckt.

Zu beziehen sind die Zeitschriften über den Internet Shop, bei Buchhandlungen, Bahnhofsbuchhandlungen, Militärsshops, Antiquariaten oder direkt beim Verlag.

Verschiedene Autoren recherchieren und verfassen die SMS – Augaben. Das Bildmaterial stammt aus Archiven, Privatsammlungen und Schifffahrtsmuseen.

Die Zeitschrift hat sich mit spannenden, auf Tatsachen beruhenden Darstellungen und vielen Informationen einen sicheren Platz bei allen Schifffahrtsinteressierten geschaffen. Der Leser wird über das Schicksal von Seglern, Tankern, Passagier-, Handels- und Kriegsschiffen aller Klassen und Epochen informiert, besonders über Hintergründe und Ursachen spektakulärer Schiffsuntergänge und –unglücke sowie über denkwürdige Ereignisse zur See in Friedens- und Kriegszeiten.
Eine umfangreiche Illustrierung mit zum Teil noch unveröffentlichten Bildern rundet die beeindruckenden, auf Tatsachen beruhenden, Dokumentationen ab.