Datenschutzbestimmung


Datenschutz

Uns liegt der Schutz ihrer Daten sehr am Herzen. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Personenbezogene Daten nutzen wir daher ausschließlich nach Einwilligung des Nutzers oder wie diese gemäß des BDSG angeordnet oder erlaubt ist. Wenn sie Daten über sich selbst eingeben, gestatten sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.


1. Allgemein

Im Rahmen des Onlineangebots übermittelte personenbezogene Daten werden selbstverständlich gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz behandelt. Eine Speicherung personenbezogenen Daten erfolgt nur zum Zwecke der Beantwortung von Anfragen und/oder einer späteren Kundenbeziehung. Ein Verkauf personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Aus technisch unvermeidbaren Gründen werden verschiedene Serverstatistiken automatisch gespeichert, die ihr Browser an den Server übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für das Unternehmen in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Aus der Natur dieses Onlineangebots heraus werden auch solche Informationen gespeichert, die Sie selber eingeben. Nicht registrierte Nutzer können das Kontaktformular nutzen. Alle Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist somit an dieser Stelle möglich.


Cookies

Zudem werden so genannte Cookies verwandt, um das Angebot nutzerfreundlicher, schneller, effektiver und sicherer zu gestalten. Die Cookies selbst sind kleine Textdateien, die auf ihrem Rechner abgelegt und von ihrem Browser gespeichert werden. Die meisten dieser Cookies sind „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


2. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Klaus Gröbig
SMS Verlag für Marinegeschichte UG
Postfach 30 22 26
10783 Berlin

Telefon: 0171 74 66 000
E-Mail: kontakt@schiffe-menschen-schicksale.de